Featured Fallback

Warum Introversion nichts schlimmes ist

Bestimmt kennt jeder so einen „stillen“ Menschen. Sie sind gerne alleine, Small Talk funktioniert nur bedingt und Partylöwen sind sie mal so gar nicht. In Meetings sind sie unscheinbare Teilnehmer, die selten das Wort ergreifen – meistens dann, wenn sie dazu aufgefordert werden. In unserer heutigen, extrovertierten Gesellschaft scheinen sie nicht so recht reinzupassen. Und doch gibt es sie und gerade unter uns Entwicklern sind sie häufiger anzutreffen. Warum ist das so? Was macht einen introvertierten Menschen aus? Jessica erlaubt uns in ihrer Session einen Blick hinter die Kulissen „leiser“ Menschen.